Wellpappe-Verpackung

Flexible Verpackungen aus Wellpappe eignen sich für den Versand am besten, da sie sich ideal verarbeiten lassen, sie stoßdämpfend, raumsparend, versandfreundlich und kostensparend sind. Wir können also mit Wellpappe-Lösungen die hohen Anforderungen an eine sichere Verpackung garantieren, da wir den Packstoff für Sie auch konstruktiv optimiert einsetzen.

Wellpappe-Verpackung

Wellpappe Verpackung

Wellpappe schützt bei Lagerung und Transport, denn das Material ist durch die eingeschlossenen Wellen einerseits robust, andererseits kann es flexibel genug reagieren, um Stöße abzuwehren. Wie stark eine Wellpappe für das jeweilige Packgut geeignet ist, ergibt sich aus Werten wie Berstfestigkeit, Durchstoßwiderstand und Kantenstauchwiderstand (ECT). Auch Dicke, Widerstand gegen das Flachstauchen, Stanz- und Schneidbarkeit sind wichtige Kriterien, die eine produktspezifische Auswahl vereinfachen. 

Wellpappe überzeugt außerdem durch die hohe Tragfähigkeit der einfachen, aber effizienten Kombination von festen Deckenpapieren und stabilisierenden Papierwellen (Bögen). Wie ein Stoßfänger im Auto kann Wellpappe die Stoßenergie während des Waren-Transportes oder während Stürzen abmildern.

Weitere Ausrüstung und Veredelung, etwa mit Lacken, machen Wellpappen zu Verpackungsartisten, die etwa als Display den Weg in die Läden finden. Dort übernehmen die Displays eine Präsenterfunktion.

Wellpappen können maschinell ausgezeichnet verarbeitet werden. Die daraus resultierenden Erzeugnisse - darunter Schachteln - sind zum Beispiel aus dem Versandhandel nicht wegzudenken. Auch Verpackungen auf Maß können produziert werden. Über die standardisierten Verpackungen hinaus gibt es also viele Optionen. 

PRD Line