Ökologische Verpackungen

Ökologische Verpackungen

Ökologische Verpackungen

Die Umwelteigenschaften von Verpackungen rücken mehr und mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses. Ökologische Verpackungskonzepte, ein achtsamer Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und weniger Plastikmüll – das sind die grundlegenden Themen, mit denen sich Industrie und Handel, ebenso die Politik aber auch die Konsumenten künftig verstärkt auseinandersetzen müssen. Auch wir stellen uns den Herausforderungen des Marktes und den Lösungsforderungen der Umweltverbände den Verpackungsmüll massiv einzudämmen. In unserem umfangreichen Produktportfolio finden sich bereits umweltfreundliche Verpackungslösungen, welche der großen Nachfrage jetzt schon gerecht werden. Wir bieten unseren Kunden mit unserer Eco-Produktlinie umweltgerechte Verpackungen, die garantiert 100% ökologisch sind.

Was bedeutet ökologisch Verpacken?

Grundvoraussetzung für ökologisches Verpacken ist der hinterlassene CO2-Fußabdruck – also niedrige Emissionswerte während der Produktion und im Wesentlichen die verwendeten Rohstoffe aus natürlichen nachwachsenden Ressourcen, aus denen die Verpackungsmaterialen schlussendlich gewonnen werden. Nur so kann man den Umweltauswirkungen durch Verpackungsmüll langfristig und verantwortungsvoll entgegentreten.
Wir nutzen hierzu beispielsweise Endmaterialien wie Wellpappe oder Papier. Wellpappe ist umweltschonend, denn das Material besteht aus nachwachsenden Rohstoffen: aus Zellstofffasern für die Wellpappenrohpapiere und zusätzlich Mais-, Weizen- oder Kartoffelstärke für den Leim. Durch das mittlerweile sehr gute Papierrecycling ist auch der nutzbare Altpapieranteil für die Wellpappenrohpapierherstellung ausreichend vorhanden. Den Rest generieren wir aus zertifizierten Frischfasern, die aus nachhaltig bewirtschafteten Waldgebieten stammen, meist aus Bruch- und Durchforstungsholz. Wichtig ist, dass wir für Verpackungsprodukte der Eco-Produktlinie keinerlei Kunststoffe oder sonstige chemischen Zusätze verwenden.

Ökologische Verpackungen

Die enormen Belastungen unseres Ökosystems durch Plastikabfall, können mit den produktiven Eco-Verpackungen um ein Vielfaches reduziert werden. Wir unterscheiden bei unseren Eco-Produkten hauptsächlich zwischen Verpackungslösungen aus Pappe (wie oben schon beschrieben) und Verpackungen aus Papier:

Im Segment Papier handelt es sich um hochwertige Papierspritzguss-Verpackungen, die eine echte Alternative zu den umweltschädlichen Kunststoffpackmitteln sind und ausschließlich aus erneuerbaren Rohstoffen, wie dem Hauptrohstoffbestandteil Industriestärke, hergestellt werden. Die Verpackungslösungen haben sich einen Namen gemacht und werden bereits vielseitig in mannigfaltigen Branchen eingesetzt. Vorrangig als Einweg-Verpackungen. Dementsprechend bieten wir unseren Kunden mit Papierspritzguss eine ökologische Verpackungstechnik, die zur rechten Zeit für höchste Umweltanforderungen und nachhaltiges Verpacken erfunden wurde.

Im Hinblick der exzellenten Recyclingfähigkeit und Kompostierbarkeit von Papierspritzgussmaterials, ist es für den Einsatz als Einmalverpackung prädestiniert. Einweg-Verpackungen finden im großen Umfang für marktgängige Produkte Verwendung und landen oft durch unachtsame Entsorgung in der Umwelt. Durch den großflächigen Einsatz unserer ökologischen Verpackungstechniken, könnten wir künftig zu weniger schädlichen Verpackungsmüll beitragen. Falls Verpackungsbestandteile in die Natur geraten sollten, entsorgen sie sich in Flüssen, Wäldern und Wiesen gewissermaßen von selbst, da die Inhaltstoffe aus natürlichen Rohstoffen stammen und im Zersetzungsprozess rückstandslos abgebaut werden!

Welche Vorteile haben ökologische Verpackungen?

Ökologische Verpackungen sind völlig ungiftig, da sie keine Inhaltstoffe besitzen, die sich schädlich auswirken können. Pappe und Papierzellstoff sorgt für ultraleichte Verpackungen, die im Vergleich zu herkömmlichen Verpackungsprodukten bis zu 40% geringere Werte aufweisen.
Es gilt zu beachten: Eco-Produkte werden emissionsarm und ausnahmslos aus erneuerbaren Zutaten hergestellt und sind auf Grund ihrer Wirtschaftlichkeit als hochgradig ressourcenschonend einzuordnen. Wenn es um die Energie- und Ökobilanz geht, spielen Eco-Verpackungen ihre ganzen Stärken aus. Die Herstellung glänzt durch geringfügige Wasser- und Energieverbrauchswerte und sie brillieren mit sehr niedrigen CO2-Emissionswerten über den gesamten Produktionsprozess hinweg. Das verschafft den ökologischen Verpackungen auch sehr gute Treibhauspotentialwerte (GWP). Die gute Ökobilanz resultiert aus der optimalen Recycelfähigkeit, da die Entsorgung der Verpackungen zu 100% zusammen mit dem Altpapier erfolgen kann. Des Weiteren sind unsere Eco-Verpackungen biologisch abbaubar und Papierspritzgussverpackungen nach DIN ISO EN 13432 sogar kompostierbar.

Produkt Gruppe

Mehr erfahren...

Weiterführende Informationen zu Ökologische Verpackungen

Nachhaltige Verpackungen
Nachhaltige Verpackungen und Nachhaltigkeit im allgemeinen ist dem modernen, umfassenden Sinne nach das…
Umweltfreundliche Verpackungen
Umweltfreundliche Verpackungen sind heutzutage ein Muss, kein Kann.