DE-PACK Logo

KLT

Haupt-Reiter

Kleinladungsträger (KLT)

KLT von DE-PACK

Kleinladungsträger, in Kurzform häufig auch als „KLT“ bezeichnet, sind standardisierte Kunststoffbehälter nach VDA-Empfehlung, die ihre Anwendung speziell in der Automobil- und  Logistikbranche finden. Definiert wird das KLT-System bzw. die spezifischen Ladungsträger (sowie dazu gehörige Deckel) über verschiedene Typenausführungen. Zum Beispiel Behälter mit einem starren Verbundboden (R-KLT) oder Behälter die mit einem starren glatten Boden (RL-KLT) ausgeführt sind. Sie haben Fragen, sprechen Sie uns an!

DE-PACK Operator

Vertrieb

Kontakt

Kleinladungsträger (KLT)

VDA-R-KLT, VDA-RL-KLT, VDA-R-KLT ESD, VDA-RL-KLT ESD, VDA-Auflagedeckel, VDA-Abdeckplatte (A1208) nach VDA-Empfehlung 4500 und 4504

Die VDA-Kleinladungsträger (KLT) sind speziell auf die Logistikprozesse in der Automobilindustrie zugeschnitten. Bauteile zwischen Zulieferer und Automobilhersteller gelangen mit den VDA-KLT-Behältern perfekt und geschützt an das Ziel.

Mit Kleinladungsträgern von DE-PACK stehen Ihnen optimale Verpackungen zur Verfügung, die alle Anforderungen der heutigen Lager- und Transportlogistik mehr als erfüllen.

Die KLT lassen sich sinnvoll mit Einlageböden und Deckeln ergänzen, sodass Serienteile und hochempfindliche Güter perfekt geschützt bis an den Montageort geliefert werden können.

Kleinladungsträger (Kleinlastträger) sind auf das Maß von Europaletten abgestimmte Ladungsträger kleiner Bauform. Die verbreitetse Form ist der VDA KLT für die Automobilindustrie.

Kleinladungsträger von DE-Pack zeichnen sich durch sehr gute mechanische und manuelle Handhabe aus und bieten durch vielfältiges Zubehör auf die Industrie zugeschnittene Verpackungslösungen.

Selbstverständlich sind die KLT mit Schriftzügen sowie Firmenlogos bedruckbar. Druckmöglichkeiten: Siebdruck, Heißprägung sowie Dekordruck.

Flexibel einsetzbar

Zur Verbesserung der Logistikprozesse von Unternehmen bieten wir diesen auf ihre Anforderungen zugeschnittene KLT (Kleinladungsträger).

Neben KLT Standardlösungen nach den VDA-Empfehlungen 4500 und 4504 erhalten Sie von uns auch alternative Kunststoffbehälter.

Unsere stauraumreichen Lager- oder Transportbehälter sind manuell wie maschinell stapelbar und miteinander kombinierbar. Dadurch ermöglichen sie Zeit- und Kostenersparnis. Bestehend aus copolymerem Polypropylen, stehen sie für gleichbleibende Qualität.

Wählen Sie zwischen den drei KLT-Typen: Der starre R-KLT mit Verbundboden steht kippsicher und benötigt keine zusätzliche Ladeeinheitensicherung. Er ist unter anderem in der Automobil Branche, der Maschinenbau Branche sowie der Elektronik Branche beliebt.

RL-KLT mit glattem Boden sind nur gering bis mittelschwer belastbar. Sie werden beispielsweise in der Automotive Branche und Antriebstechnik Branche eingesetzt.

ESD-KLT aus elektrisch leitfähigem Kunststoff schützen Komponenten der Elektronik und Unterhaltungselektronik Branche vor elektrostatischen Entladungen. Ebenso sind die Kleinladungsträger beim Produkttransport zwischen Automobilzulieferer und Automobilhersteller sowie in vielen anderen Branchen einsetzbar.