DE-PACK Logo
Downloads

KLT

Haupt-Reiter

Kleinladungsträger (KLT)

KLT von DE-PACK

Standardisierte Kleinladungsträger (KLTs) werden in Produktionslinien oder im Warenverkehr zwischen Automobilherstellern, Zulieferindustrie und Dienstleistern eingesetzt. Es ist ein einheitliches, mechanisch und manuell handhabbares Kunststoff-Kleinladungsträger-System nach VDA-Empfehlungen für Ladegut unterschiedlichster Art. Das poolfähige KLT-System beinhaltet Behälter mit einem starren Verbundboden (R-KLT) oder mit einem starren glatten Boden (RL-KLT) etc. Es fördert die Rationalisierung der Transport-, Lager- und Fördertechnik durch standardisierte Konstruktionsmerkmale. Wenn Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an!

DE-PACK Operator

Vertrieb

Kontakt

Kleinladungsträger (KLT)

VDA-R-KLT, VDA-RL-KLT, VDA-R-KLT ESD, VDA-RL-KLT ESD, VDA-Auflagedeckel, VDA-Abdeckplatte (A1208) nach VDA-Empfehlung 4500 und 4504

Unsere stapelfähigen VDA-Kleinladungsträger (KLT) sind präzise für logistische Abläufe in der Automobilindustrie entworfen. Mit unseren VDA-KLT-Behältern gelangen Bauteile aller Art, zwischen Zulieferer und Automobilhersteller, geordnet und geschützt ans Ziel.

Um die vielseitigen Anforderungen der heutigen Lager- und Transportlogistik zu erfüllen, stehen Ihnen mit unseren DE-PACK-Kleinladungsträgern genau hierzu abgestimmte Verpackungslösungen zur Verfügung.

KLT-Behälter können für den Transport zweckmäßig mit maßgeschneiderten Schaumeinlagen und Deckeln ergänzt werden, sodass Serienbauteile oder sensible Güter sauber und perfekt geschützt den Bestimmungsort erreichen.

Unser Kleinlastträger aus Kunststoff (PP) ist ein Produkt, welches von seinen Abmessungen her passkonform auf Europaletten abgestimmt wurde. Die weit verbreiteste Form dieser Basis-Baureihe ist der VDA KLT, welcher hauptsächlich im Automobilsektor verwendet wird. Er wird zum einen von den Autoherstellern, sowie auch den Zulieferern genutzt.

Was die mechanische und manuelle Bedienung betrifft, sind Kleinladungsträger von DE-Pack wahre Handlingswunder. Außerdem können wir Ihnen zu den Behältern vielfältiges Zubehör anbieten, speziell auf die Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Falls die KLTs mit einem Logo oder Schriftzügen versehen werden sollen, können großflächige Bereiche auf den Boxen, beispielsweise über Siebdruck, Heißprägung oder Dekordruck bedruckt werden.

Effektiv einsetzbar

Die auf ihre Anforderungen zugeschnittenen KLTs bieten wir nach VDA-Standard (Verband der Automobilindustrie) zur Verbesserung der Logistikprozesse in Ihrem Unternehmen an.

Die effizienten DE-PACK Lager-/Transportbehälter sind stauraumreich und können manuell wie maschinell gestapelt und miteinander kombiniert werden. Hierdurch erzielen sie während den Produktionsabläufen hohe Zeit- und Kostenersparnis.

Zur Auswahl stehen drei KLT-Bauformen (nach den VDA-Empfehlungen 4500 und 4504):

1. R-KLT: Der starre Kleinlastträger inkl. Verbundboden steht kippsicher und bedarf keiner weiteren Ladeeinheitensicherung. Der Einsatzschwerpunkt liegt beispielsweise in der Automobil Branche, der Maschinenbau Branche und der Elektronik Branche.

2. RL-KLT: Ein Kleinlastträger mit glattem Boden der nur gering bis mittelschwer belastbar ist. Der Einsatzschwerpunkt liegt beispielsweise im Automobilsektor und in der Antriebstechnik.

3. ESD-KLT: Ein Kleinlastträger aus elektrisch leitfähigem Kunststoff, der Bauteile und Komponenten der Elektronik- und Unterhaltungselektronik-Branche vor elektrostatischen Entladungen schützt. Der Einsatzbereich der Kleinladungsträger liegt im Kern beim Produkttransport zwischen Automobilzulieferer und Automobilhersteller, ist aber auch in vielen anderen Branchen einsetzbar. Neben unseren KLT-Standardlösungen, erhalten Sie von uns auch alternative Kunststoffbehälter, je nach Anforderung.

Kleinladungsträger (KLT) Produkt-Tabelle

Alle Produkte zu dieser Produktgruppe in Tabellenform anzeigen.