Hygiene-Verpackung für Einweg-OP-Masken

Black Forest Quality Masks – Schutz vor Infektionskrankheiten

„Sich nicht von globalen Lieferketten aus Südostasien abhängig machen“, dass ist Verena Hoer sehr wichtig. „Regional produzieren“ lautet die Devise, deshalb investiert die kluge Geschäftsfrau ohne lang zu überlegen bei einem deutschen Maschinenbauer, kauft eine geeignete Maschine und gründet zusammen mit weiteren technischen Partnern aus Baden-Württemberg eine zertifizierte Schutzmaskenproduktion im heimischen Schwarzwald. Für entsprechenden Maskennachschub in der Region wird künftig durch die Firma Black Forest Quality Masks gesorgt. Mit einem großen Gesamtkapazitätsvolumen von ca. 2 Millionen Einwegmasken pro Monat, entstehen seit kurzem in St. Georgen 3-lagige Schutzmasken von höchster Güte und Qualität nach DIN EN 14683 (Typ I und II). Die Hauptzielgruppe sind Unternehmen, die wiederkehrend ein größeres Masken-Kontingent für ihre Mitarbeiter benötigen. Aber auch Privatkunden.

Black Forest Quality Masks

Black Forest Quality Masks

Black Forest Quality Masks

Qualitätsprodukt „Made in Germany“

Die Juristin Verena Hoer ist Geschäftsführerin des regional im Schwarzwald ansässigen Familienunternehmens, des bekannten Elektromarktes expert HOERCO und leitet nebenher auch die von ihr ins Leben gerufene „Verena und Walter Hoer-Stiftung“. Doch sie will in Anbetracht der COVID-19-Pandemie Verantwortung übernehmen und nach den bitteren Erfahrungen mit dem Lockdown im Frühjahr 2020 der weiteren Ausbreitung des Covid19 Virus entgegentreten! Deshalb ist zusammen mit Ihrem Sohn Alexander Hoer spontan die Idee zur Produktion von Hygiene-Masken entstanden, um die regionale Wirtschaft zu unterstützen. Hierzu wurde eigens ein modular aufgebauter Reinraum mit Luftaufbereitung, inklusive Schleuse angeschafft. Spitzentechnologie aus Deutschland sorgt also während der Masken-Produktion für die entsprechende Luftsicherheit. Maschinen, Materialien, Handwerk und Dienstleistungen aus Deutschland und soweit möglich aus der Umgebung von Villingen-Schwenningen, um auch die regionale Wirtschaft zu unterstützen.

Black Forest Quality Masks

Was macht die Masken besonders?

Die zertifizierten Black Forest Qualitiy Masks können auf Grund der hohen Filterwirkung sowohl als medizinische OP-Masken, als auch als gewöhnliche Alltagsmasken verwendet werden. Die Masken sind feuchtigkeitsabweisend und allergenfrei, außerdem glänzen sie durch einen besonders weichen atmungsaktiven Vliesstoff mit 3-lagen-Filtersystem. Die hohe Filterwirkung >95% der Masken wird durch ein hochfeines Gewebe aus Kunststoff (Meltblown-Filtervlies) erreicht, das aus hauchdünnen Endlosfasern mit weniger als einem Mikrometer besteht. Denn schließlich müssen winzig kleine Virenpartikel sicher aus der Atemluft aufgefangen werden.

In Verpackungseinheiten zu je 10, 20 oder 100 Stück garantieren die Schutzmasken durch einen nicht sichtbaren, aber verformbaren Nasenbügel und den elastischen Ohrschleifenbändern optimalen Sitz und Tragekomfort.

Black Forest Quality Masks

Verpackungskonzept von DE-PACK

Die sehr clean gehaltene Schachtel aus weißer Vollpappe ist mit einem integrierten Klappdeckel versehen. Diese Variante ist sehr beliebt, da die Verpackungen sehr stabil sind und die Stecklaschen am Deckel ein einfaches Öffnen und Verschließen ermöglichen. Hält man die Verpackung in Händen, ist sie hochwertig mit einprägsamen Schwarzwald-Motiven bedruckt. Im Schachtelinneren liegen zur Entnahme die Masken in Polybeuteln bestückt. Auf den freien Seitenflächen der Klappdeckelschachtel sind zweisprachig die entsprechenden Informationen zu den Black Forest Quality Masks zu lesen.

Black Forest Quality Masks

Doch auch gemeinnützige Organisationen sollen ihren Vorteil aus dem Maskenverkauf haben. Die Firma will u.a. die Pro-Kids-Stiftung, den Verein „Mit Krebs leben“ oder die Hospiz- und Palliativversorgung in Villingen-Schwenningen mit einem nicht unerheblichen Geldbetrag unterstützen.

„Zehn Prozent des Kaufpreises gehen an gemeinnützige Organisationen“

Bei Fragen zu den Masken kontaktieren Sie die Firma Black Forest Quality Masks gerne unter folgender E-Mail:
[email protected]
Sie finden weitere Informationen zu den Hygiene-Masken auch auf folgender Facebookseite:
https://www.facebook.com/Black-Forest-Quality-Masks-104014571376679/