EPP-Ladungsträger für Gehäuseteil

DE-PACK entwickelt EPP-Ladungsträger für Gehäuseteile, zugeschnitten auf Ihre Verpackungs-Anforderungen.
EPP-Ladungsträger für Gehäuseteil

Die Abbildung zeigt das Paradebeispiel einer Mehrweg-Verpackungslösung für hochempfindliche Bauteile, in diesem Fall Gehäusekomponenten deren Oberflächen geschützt werden müssen. DE-PACK Ladungsträger aus Expandierbarem Polypropylen werden vorrangig in der Intralogistik oder im externen Warentransport eingesetzt, da es hier häufig um wiederkehrende Prozesse geht, z.B. für Modellreihen in der Automobilindustrie. Nachdem die stapelfähigen Ladungsträger mit Gehäuseteilen bestückt sind, können sie zum Kunden transportiert und von dort nach der Entleerung wieder zurückgebracht werden.

Produkt Sammlungen

Mehr erfahren...

– Derzeit nichts ausgewählt –

EPP-Ladungsträger für Gehäuseteil →Branchen

Diese Verpackungslösung (EPP-Ladungsträger für Gehäuseteil) wird z.B. für folgende Branchen eingesetzt:

Automotive
Verpackungslösungen für Packgüter aus der Automobilbranche
Ersatzteilbranche
Verpackungslösungen für Packgüter aus der Ersatzteilbranche