Membran-Verpackung

Membranpolsterverpackungen sind dreiteilige Verpackungslösungen, die bei hochwertigen und empfindlichen Bauteilen bestmöglichen Schutz bieten. Das Verpackungsprodukt wird gewissermaßen im Luftraum des Umkartons zwischen zwei hochelastischen, rutscharmen Folien aufgehängt. Diese konstruktive Bauform bewahrt das Packgut vor Stößen und Bruch und gewährt beständigen Schutz.

Membran-Verpackung

Da Membran-Verpackungen aus Wellpappe äußerst anpassungsfähig sind, können sie individuell eingesetzt werden.

Vorteile von Membran-Verpackungen

Die Membranfolie hat den Vorteil, dass sie sich der Kontur des Packguts optimal anpasst.
Weitere Vorteile sind:

  • Stoßhemmend
  • Bruchhemmend
  • Schützt verschiedenste Produktformen und -konturen zuverlässig
  • kein weiteres Füll- und Polstermaterial nötig
  • Zeitersparnis durch einfaches Handling d.h. schneller Packvorgang
  • Wiederverwendbar
  • geeignet für kleines und mittelgroßes Packgut

Anwendungsbeispiele

Ideal geeignet für kleine und mittelgroße, empfindliche Produkte. Zum Beispiel: Elektronikprodukte, Mobiltelefone, Ersatzteile, Fotokomponenten